Kategorie-Archiv: landestypisches Essen

Feinkost Berlin

(Foto: Michelle in Ireland)

Feinkost Berlin – Für Feinschmecker und Genießer ist Berlin ein wahres Paradies an Gaumenfreuden. Nicht nur in den edelen Gourmetabteilungen der Galerien Lafayette und KaDeWes findet man kulinarische Besonderheiten. Liebevoll eingerichtete Patisserien, Confiserien, Baristarien und Feinkostläden aller Art findet man hier über die ganze Stadt verteilt. Feinkost Berlin weiterlesen

Typisch deutsches Essen

Typisch deutsches Essen

(Foto: anwarnieninqe)

Was ist eigentlich typisch deutsches Essen? Dieser Frage wollen wir heute auf den Grund gehen. Viele Gerichte sind auf der ganzen Welt als typisch deutsches Essen bekannt. Durch zunehmende kulturelle Vielfalt findet man heute in Deutschland eine internationale Küche, nichtsdestotrotz hat sich so manches typisch deutsches Essen bis heute gehalten und schmeckt immernoch vielen Menschen.

Natürlich unterscheiden sich auch innerhalb Deutschlands die typischen Gerichte, je nach Region. In Baden-Württemberg ist man beispielsweise gerne Spätzle wohingegen an den norddeutschen Küsten Fischgerichte sehr beliebt sind.

Bei den Deutschen ist Fleisch sehr beliebt. Dabei wird Huhn, Schwein und Rind hauptsächlich verzehrt. Weiterhin ist zeichnet sich typisch deutsches Essen durch eine große Brotvielfalt aus. Ist es im nördlichen Raum viel Schwarz- und Mischbrot so findet man in Bayern viel Laugengebäck, wie zum Beispiel die weit bekannte Brezel.

Auch für diverse Wurstsorten ist typisch deutsches Essen bekannt. Die Weißwurst ist typisch für Bayern und weit über die deutschen Landesgrenzen bekannt. Das Essen, was wohl stellvertretend für ganz Deutschland steht, ist das Eisbein auf Sauerkraut. Daher kommt überigens auch der Spitzname „Krauts“ für die Deutschen.

Im Rheinland ist vor Allem der Sauerbraten traditionell und als typisch deutsches Essen dieser Region bekannt. Nicht vergessen zu erwähnen sollte man natürlich auch die Thüringer Rostbratwurst. Diese wohlschmeckende Wurst wird heute in Gärten in ganz Deutschland auf den Grill geworfen und mit Senf oder Ketchup verzehrt.

Betrachtet man typisch deutsches Essen, darf man natürlich auch ein typisch deutsches Getränk nicht vergessen – das Bier. In ca. 1200 Brauereien landesweit wird der gerstensaft gebraut. Auch hier werden regional unterschiedliche Sorten getrunken. Bayern ist für Weißbier bekannt, das Rheinland für Kölsch und der Norden und osten für das klassische Pils.

Dies sollte eine erste kleine Einführung in typisch deutsches Essen sein. Natürlich gibt es noch viel mehr landestypische Gerichte, die wir zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen möchten.